Unsere Unternehmensgeschichte

AH Pflanz - Unternehmensportrait

Die Geschichte des Autohaus Pflanz nahm vor 80 Jahren ihren Anfang – am 1. August 1938 gründete Erich Pflanz in Bochum eine Reparaturwerkstatt in einem Garagenhof. Zwei Jahre zuvor war ihm als jüngstem Meister der KFZ-Innung der Meisterbrief erteilt worden.

Nach dem Krieg konnte das Werkstattgeschäft kontinuierlich ausgebaut werden. Das Volkswagenwerk in Wolfsburg bot Erich Pflanz 1960 einen Händlervertrag an und das kleine Unternehmen konnte ab dem 19.01.1961 als offizieller Volkswagen-Vertragspartner firmieren. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich das Autohaus  stetig weiter und erwarb sich einen hohen Bekanntheitsgrad und einen überaus guten Ruf.

Einen mutigen Schritt wagte man  2003 mit einem Markenwechsel zur Marke Peugeot. Der daraus resultierende Erfolg ermutigte zur Expansion: In Herne wurde 2005 das zweite Autohaus eröffnet – seinerzeit das größte private Peugeot-Haus Deutschlands. Anfang 2006 folgte die Übernahme des Marktgebietes  Gelsenkirchen.

In 2007 kam dann der große Schritt nach Dortmund und heute ist das Autohaus Pflanz neben den Standorten in Bochum, Herne und Gelsenkirchen mit einem Standort im Dortmunder Süden am schönen Phoenix-See vertreten.

Der Neu- und Gebrauchtwagenverkauf ist dort seit über 10 Jahren ununterbrochen erfolgreich aktiv - die Werkstatt wird nach kurzer Unterbrechung am 2. Juni 2018 den Service wieder aufnehmen. Ab diesem Tag  finden die Dortmunder Peugeot-Fahrer dann endlich das komplette Spektrum der Dienstleistungen rund um ihr Fahrzeug am Phoenix-See vor.

Der in prominenter Lage an der Hörder-Bach-Allee gelegene  Standort ist heute aufgrund der direkten Nähe zu Gastronomie und Einzelhandel in Dortmund einzigartig. Im Autohaus Pflanz ist man sehr froh über diese Entwicklung – schließlich wurde der Autohausbetrieb über Jahre durch die intensiven Bauarbeiten zur Erschließung des Zukunftsstandorts Phoenix-See behindert und der Verkehr zeitweise  völlig lahmgelegt.

Ein Besuch am See oder in der Gastronomie lässt sich heute ideal mit einem Abstecher in das  Autohaus verbinden. Den Besucher erwartet dort die gesamte Modellpalette der Marke Peugeot – neben Verkauf und Ausstellung  der jüngsten PKW-Palette in Europa wurde in den letzten Monaten hier auch ein kleines Nutzfahrzeugzentrum mit hoher Beratungskompetenz aufgebaut.

Wer die Marke Peugeot bislang nicht unbedingt im Blick hatte, wurde vielleicht durch die Neuvorstellung des SUV 3008 im Oktober 2016 aufmerksam. Ansprechendes, markantes Design und modernste, innovative Technik sind die Kennzeichen einer Marke, die sich mit einer neuen jungen Modellpalette ganz vorne auf der Wunschliste etablieren möchte. Mit dem 2008, dem bisher kleinsten SUV der Marke, ist dieses über Jahre schon gelungen, nun wurde mit dem 3008 und dem 2017 vorgestellten 5008 die SUV-Palette abgerundet und erfolgreich komplettiert. 

In Punkto Umweltverträglichkeit ist Peugeot seit Jahren Vorreiter bei der Senkung von Emissionen und Kraftstoffverbrauch und war einer der ersten Hersteller mit Rußpartikelfilter. Im Benziner-Bereich wurde der Dreizylinder PureTech-Turbomotor jüngst im dritten Jahr in Folge zur „Engine of the Year“ gewählt. Peugeot gehört aktuell zu den Herstellern mit der höchsten Durchdringung an  Diesel- und Benzinmotoren, die die aktuelle EURO 6 d-temp-Norm erfüllen – nahezu alle Fahrzeuge bzw. Motoren sind auf diesen neuesten Stand der Technik umgestellt und erfüllen somit die strengsten Anforderungen an Emissionen und Schadstoffausstoß.

Die Verkaufsberater Francisco Hita, Matthias Overbeck und Can Kaymak stehen allen Interessenten für eine persönliche Beratung gerne zur Verfügung. Entsprechend der Kundenvorstellungen kann jederzeit ein Neuwagen individuell zusammengestellt werden – Interessenten können aber auch auf die riesige Auswahl an Tageszulassungen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen der gesamten Autohaus-Gruppe zurückgreifen. Speziell im Bereich „junge Gebrauchte“ sowie „Dienst- und Werkswagen“ sind die Verkaufsberater stolz auf die große Außenausstellung, die mit mehr als 150 permanent ausgestellten Fahrzeugen Kunden und Besucher des Phoenix-Sees gerne auch an Sonn- und Feiertagen anlockt. Individuelle, auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Nicht zuletzt freut sich auch die Geschäftsleitung des Autohaus Pflanz – Heike Tag und Felix Babilas sind seit 2013 für die Geschicke des Unternehmen verantwortlich – über den zahlreichen Besuch bestehender und neuer Kunden.

Unsere Standorte

Autohaus Pflanz Bochum

Autohaus Pflanz Bochum
Hanielstr. 10, 44801 Bochum
0234/938800 0234/9388030 E-Mail

Autohaus Pflanz Hörde

Autohaus Pflanz Hörde
Hörder-Bach-Allee 2, 44263 Dortmund
0231/516700 0231/5167050 E-Mail

Autohaus Pflanz Gelsenkirchen

Autohaus Pflanz Gelsenkirchen
Grothusstr. 30, 45881 Gelsenkirchen
0209/925880 0209/9258825 E-Mail

Autohaus Pflanz Herne

Autohaus Pflanz Herne
Holsterhauser Str. 175, 44625 Herne
02325/37280 02325/372830 E-Mail